Westerode – A lässt Punkte im Abstiegsrennen liegen

Die ersten beiden Sets haben Fabian und David gespielt. David verlor sein erstes Einzel klar mit 3:0. Fabian holte nach einem sehr spannenden Einzel welches fast 35 min dauerte ein 3:2. Somit stand es 1:1 nach Sets.

In Set 3 und 4 gingen Anke und Michael ins Rennen. Anke verlor ihr Einzel mit 3:1 und Michael mit 3:0.Nun liegen wir wie so oft schon in dieser Saison hinten und das mit 3:1.

Im ersten Doppel des Spiels sind Anke und David an den Start gegangen und gewannen ihr Spiel mit 3:0. Im 2 Doppel gingen Fabian und Michael an Start und verloren nach einem harten Kampf mit 3:2. Nun stand es 4:2 gegen uns.

Nun standen Set Nummer 7 und 8 an. In Set 7 holte David nach einem langen Kampf ein 3:2 und verkürzte somit auf 3:4 nach Sets.
In Set 8 hatte Fabian in Leg Nummer 1 nichts zu sagen, aber Fabian kam immer besser in die Partie und erkämpfte sich ein 3:2 und verkürzt auf 4:4 nach Sets.

Michael und Anke verloren ihre beiden letzten Einzel und somit stand es 4:6 nach Sets gegen uns. Auch die darauf folgenden letzten beiden Doppel verloren wir und somit müssen wir uns mal wieder geschlagen geben.

Endstand:

DC Pharaonen – B vs DC Westerode

8:4 Sets 30:18 Legs

Specials:
Steven (Pharaonen) Bull Finish 102

Wir wünschen allen noch einen schönen Rest Sonntag und genießt die Sonne.

Euer DC Westerode

 

Quelle: Fabian Fuchs