Tönnheads B weiterhin ungeschlagen

++
Spielbericht:
Tönnheads B – Red Dragons Dungelbeck A (9:3)
++

Der Start nach der kurzen Winterpause ist für das B-Team geglückt.
Die ersten 4 Einzel gingen an die Tönnheads, womit man sich schon ein gutes Polster anlegte. Die beiden Doppel waren sehr umkämpft und wurden über 5 Legs gespielt. Am Ende kann man vielleicht sagen das der glücklichere gewonnen hat. Es stand also 6-0 zur Halbzeit. Von den nächsten Matches gingen dann 3 von 4 Einzeln verdient an den Gast aus Dungelbeck. Man kann davon aus gehen das unsere Jungs nach der komfortabelen Führung das Spiel innerlich schon gewonnen hatten und die Konzentration nicht mehr zu 100 % vorhanden war, allerdings soll das nicht die Leistung der Gäste in den Einzeln schmälern. Die letzten Doppel waren dann von der Marke goldene Ananas, nach der 7-3 Führung war die Partie schon entschieden, es ging also nur noch ums Endergebnis. Wieder waren es stark umkämpfte Paarungen welche wieder glücklich an die Tönnheads gingen. Somit stand das Ergebniss fest. Das B- Team startet mit 2 Punkten in die Rückserie und kämpft weiter um die Meisterschaft. Dem Gegner wünschen wir für den Rest der Saison noch alles erdenklich Gute und viele Punkte aus den restlichen Spielen. Good Darts

Speziells :

Tönnheads

1 x 180
1 x 174 Highscore

Red Dragons

1 x 180
1 x 130 Bullfinish

Quelle: Facebook/ Tönnheads Göttingerode