Pirates Bortfeld B mit nächstem Sieg

Sonntag 3. Februar

Das B.Team der Piraten trat zum Auswärtsspiel bei den Triple Bulls Ölsburg C an. Für die Piraten starteten Daniel, Niklas, Dominik und Sören.

 

Nach einer kurzen Aufwärmphase ging es mit den ersten Einzeln los.

Dominik gewann sein Spiel gegen Harald mit 3:1.

Niklas gewann ebenfalls mit 3:1 gegen Rene.

Daniel musste im dritten Einzel des Nachmittages gegen die Ölsburger Kapitänin Darleen ran, bestätigte seine gute Form der letzten Wochen und holte den dritten Punkt.

Sören musste gegen Sascha spielen.  Sören legte los wie die Feuerwehr, traf das Doppel aber nicht.

Sascha nutze dies und ging in Führung. Sören konnte sich lediglich das zweite Leg holen, musste danach aber abreißen lassen und verlor am Ende mit 3:1.

 

Die Doppel wurden parallel gespielt.  Daniel und Sören spielten gegen Darleen und Sascha. Daniel und Sören hatten beide gute Scores in dem Spiel und gewannen es am Ende verdient mit 3:0.

Niklas und Dominik mussten gegen Harald und Rene ran. Beide Doppel hatten leichte Probleme mit ihren Checkouts, aber Dominik und Niklas konnten sich knapp mit 3:2 durchsetzen.

So stand es zur Halbzeit 5:1 für die Bortfelder Piraten.

In der zweiten Hälfte ließen die Bortfelder nicht nach. Bis auf  Niklas sein Einzel konnten alle Spiele gewonnen werden.

 

Somit stand es am Ende des Nachmittages 10:2 und 31:16 in den Legs für die Pirates, die damit ihren Vorsprung in der Tabelle auf den Zweitplatzierten auf 4 Punkte ausbauen konnten.

 

Am 22.02 geht es gegen einen weiteren  Konkurrenten im Aufstiegsrennen, den Dark Angels aus Peine. Anwurf ist um 19 Uhr im Bortfelder Sportheim.