MTV Hornets B ohne Set Verlust in Halbzeit zwei

Gestern war es wieder soweit die B-Mannschaft der Hornets empfing in der heimischen Dartarena die DC Lumberjacks.Im Hinspiel trennte man sich 6:6.Christian Borowsky übernahm wie auch am letzten Spieltag die Leitung und Organisation des Spieltages für den beruflich verhinderten Team Caption Philipp Finster.Er stellte das Team gut ein, so das es nach ersten 4 Einzeln 3:1 für die Hornets stand.Darauf folgten die zwei Doppel und man ging mit einem 4:2 in die Halbzeitpause.Nach dem Pausentee ließen sich die Hornets die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und beendeten die zweite Halbzeit mit einem souverän 6:0, so das wir am Ende einen deutlichen 10:2 Sieg einfahren konnten.

Wir bedanken uns bei unserem Gegner für die faire Partie und wünschen weiterhin viel Erfolg.Ein dank geht natürlich auch an die zahlreichen Fans die uns wieder unterstützt haben.

Diesen Monat schließen die Hornets mit 2 Siegen und 2 Unentschieden ab und klettern in der Tabelle auf Platz 7.

Am kommenden Wochenende geht es für die Hornets zu den TSG Jerstedter Falken-D die im Moment den 5. Tabellenplatz belegen.

Bis dahin Good Darts

Quelle: Facebook/MTV Hornets