Mit der Doppel 4 zum Sieg: Empor Steelers C siegen gegen Roklum

Ein toller Jahresabschluss für unsere Steelers gelang der C-Mannschaft am Freitag Abend im Nachholspiel gegen die Unicorns Roklum. In einer an Spannung kaum zu übertreffenden Partie konnten unsere Darter einen 7:5 Heimsieg einfahren. In einem Spiel auf Augenhöhe und bei toller Stimmung in unserer Arena, der Gast war mit reichlich Unterstützung angereist, wurde die Entscheidung erst in den letzten Doppeln ermittelt. Zu Beginn der Partie waren unsere Gäste abgeklärter und so führten sie nach den ersten Einzeln 3:1. Die ersten beiden Doppel konnten wir gewinnen, Matthias und Steffen mit 3:0, Laura und Maurice erkämpften sich mit großem Kampfgeist einen 3:2 Sieg, damit stand es zur Pause 3:3. Im 2. Abschnitt konnten wir die Einzel ausgeglichen gestalten, also stand es vor den letzten Doppeln 5:5. Nun mussten beide Spiele gewonnen werden, Matthias und Steffen waren schnell 2:0 vorne, aber der Gast gab sich nicht so leicht geschlagen und kam zum 2:2 ,also stand der Decider an, Steffen konnte am Ende den Entscheidenden Treffer in der Doppel4 versenken. Also war das Unentschieden sicher, aber wir wollten mehr. Carsten und Donelt hatten die Möglichkeit das Spiel zu gewinnen, aber auch hier wurde die Spannung bis zum Höhepunkt getrieben und es ging in den Decider. Auch hier war es eine von Donelt getroffene Doppel4 die unter großem Jubel den Heimsieg besiegelte. Wir bedanken uns bei tollen Gästen für einen tollen Abend. Wir wünschen allen Dartern und Freunden schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Good Darts

 

Quelle: fb.com/EmporSteelers