Jerstedter Falken – F ist Herbstmeister der Kreisklasse 6

Wer hätte gedacht, dass die Entscheidung um die Herbstmeisterschaft der Kreisklasse 6 bereits am 07.09.2019 im Nachholspiel vom 1. Spieltag fällt? Vermutlich niemand! Aber wie heißt es so schön? Hinterher ist man immer schlauer!

An besagtem Tag, reiste das F-Team der Jerstedter Falken in das rund 80 Kilometer entfernte Göttingen um sich dort mit dem C-Team der SVG Göttingen zu messen. Beide Teams lieferten sich ein enges Kopf-an-Kopf Rennen, erst die letzten beiden Doppel sollten über Sieg, Niederlage oder Unentschieden entscheiden. Am Ende sicherten sich die Jerstedter Falken den 7:5-Sieg und nahmen die zwei Punkte mit nach Goslar. „Ich selbst war an dem Tag gegen Göttingen nicht vor Ort, was nicht heißen soll, dass das Ergebnis dann anders ausgegangen wäre, sondern das ich dies schlecht einschätzen kann. An dem Tag haben meine Jungs das echt super gemacht und haben den Sieg geholt. Darauf bin ich echt stolz“, so Jerstedts Teamkapitän Michel Seekircher.

Dass es sich um ein hochklassiges Spiel gehandelt haben muss, zeigt auch ein Blick auf die erzielten Specials – vier an der Zahl. Drei davon (1x 180 Highscore, 1x 171 Highscore und ein 16er Lowdart) kamen vom späteren Sieger. Die Hausherren trugen sich immerhin mit einer 180 in die Special-Liste ein.

Insgesamt spielten die Jerstedter Falken eine überragende Hinrunde, denn auch die weiteren acht Spiele wurden gewonnen – drei davon mit 12:0, also der maximalen Ausbeute an Sets. Für Michel Seekircher kam der Start seiner Mannschaft aber nicht wirklich überraschend: „Also mit dem Start meiner Mannschaft habe ich schon gerechnet, da wir eine Truppe sind, die ein viel, viel höheres Potenzial hat. Wir sind ein „selbst ausgewähltes Team“ bei den Falken wo nur Freunde untereinander spielen. Im Kollektiv sind wir echt sehr, sehr gut besetzt. Wir sind alle gut drauf gewesen, ob menschlich oder sportlich. Wir versuchen uns immer wieder gegenseitig aufzubauen, wenn es am Board mal nicht so klappt und ich finde, dass dies am meisten Spaß macht bei uns“. 

Die Truppe, welche aus sieben Freunden besteht, scheint also ein gutes Mischverhältnis gefunden zu haben um sportlich wie zwischenmenschlich erfolgreich zu sein. So überwintern die Jerstedter auf dem Platz an der Sonne, aber dicht gefolgt von den Göttingern, die, bis auf die Niederlage gegen Jerstedt, keine weiteren Punkte abgaben.

Mit dem bisherigen Saisonverlauf ist Michel Seekircher „voll und ganz zufrieden“. Klar, warum auch nicht, „immerhin haben wir alle Spiele bis jetzt gewonnen, also warum sollte ich dort nicht zufrieden sein. Ich hoffe das es weiterhin so bleibt, denn Luft nach oben ist ja bekanntlich immer“. 

Auch wenn noch Luft nach oben ist, werden sich die Jerstedter Falken nicht anders als sonst auf die bevorstehende Rückrunde vorbereiten. „Wir nehmen uns vor, weiterhin so erfolgreich und siegreich zu bleiben und wir hoffen, dass wir am Ende aufsteigen. Wir werden das weiterhin so angehen wie in der Hinrunde, sprich es gibt keine besonderen Vorbereitungen“, so der optimistische Leader.

Einen weiteren Schritt in Richtung Aufstieg könnten die Jerstedter bereits am 10. Januar 2020 machen, denn dann beginnt die Rückrunde und wartet direkt mit dem Topspiel zwischen Jerstedt und Göttingen auf. Stand jetzt findet die Partie um 19:00 Uhr statt. Änderungen sind wie gewohnt bis fünf Tage vor der Ansetzung möglich.

Hinrundenspielplan der Jerstedter Falken - F

DatumHeimSetsAuswärtsGame on
2019-08-30 19:00:3530. August 201912 - 0 19:00:3519:00
2019-09-07 15:00:327. September 20195 - 7 15:00:3215:00
2019-09-20 19:00:3520. September 201910 - 2 19:00:3519:00
2019-10-05 18:00:355. Oktober 20192 - 10 18:00:3518:00
2019-10-11 19:00:3511. Oktober 201912 - 0 19:00:3519:00
2019-11-09 16:00:359. November 20192 - 10 16:00:3516:00
2019-11-22 19:00:3522. November 201911 - 1 19:00:3519:00
2019-11-30 15:00:3530. November 20191 - 11 15:00:3515:00
2019-12-13 19:00:3513. Dezember 201912 - 0 19:00:3519:00

BBDV Kreisklasse 6 – 2019/2020

Pos.MannschaftSp.SUV+ S:- SSD+ L:- LLD+ P:- P
1TSG Jerstedter Falken – F111001112-2092364-14222220-2
2SVG Göttingen – C111001102-3072336-16716920-2
3No Limits – B1180385-4738316-21310316-6
4Barenberger DC – A1171367-652255-251415-7
5H-Town Bulls – B1161474-5816277-2413613-9
6TSV Steelers – B1141648-84-36211-294-839-13
7DC Tritops Fuhrbach – B1131745-87-42199-311-1127-15
8Feral Hogs Seulingen – C1122747-85-38195-311-1166-16
9Happie Hippos Bovenden – B1111944-88-44210-307-973-19
10TSV Sievershausen – A11011036-96-60211-337-1261-21