Heiße Dübel – B besiegen Westerode nach Aufholjagt!

Trauriges Ende in Westerode!

Der DC Westerode verliert auch am 8. Spieltag der laufenden Saison und bekommt gleichzeitig die fünfte Niederlage im fünften Heimspiel. Die einzigen vier Punkte in der laufenden Saison holte der DC Westerode in anderen Spielstätten.

Zum Spiel:
Wir sind gut in das Spiel rein gekommen und konnten uns schnell absetzten. Nach den ersten vier Einzel, hatten wir eine Führung von 3:1 auf unserer Seite. Nachdem die ersten beiden Doppel gespielt waren stand es 4:2 für den DC Westerode. 
Im siebten Set wurde die Führung auf 5:2 ausgebaut. Zu diesem Zeitpunkt hat der DC Westerode völlig verdient geführt. Was danach kam, kann man eigentlich nicht beschreiben. 
Der DC Westerode verliert die letzten fünf Sets alle samt und verliert am Ende noch mit 5:7.

Endergebnis:
DC Westerode vs. Heiße Dübel Immendorf – B 
5:7 Sets – 23:25 Legs 
Specials: 180er High Score von David Peters

Jetzt heißt es Mund abputzen und auf nächsten Samstag schauen, denn dann fährt der DC Westerode zu den DC Lumberjacks e.V. – H.

Schönen Sonntag wünscht euch euer DC Westerode

 

Autor: Fabian Fuchs
Quelle: facebook/DCWesterode