Happie Hippos mit Happy End gegen die Hornets

… außer die Erinnerungen an einen schönen Dartabend konnte die A nichts aus Bovenden mitnehmen!

Letzten Samstag war man zu Gast bei DC Happie Hippos Bovenden. Nach der Halbzeit, 4 Einzel und 2 Doppel, stand es 3:3 und die Hornets waren eigentlich auf einen guten Weg!

Doch nach den nächsten 4 Einzel war klar:“hier ist heute nichts zu holen!“ … und so war das 9:3 verdient!

Highlights: Die sehr faire Mannschaft der Happie Hippos und das High Finish (108) von Ingo (Bovenden)!

Quelle: Facebook/MTV Hornets