Falke Rosenthal: Halbzeitbilanz vom A und C Team

+++ Halbserienfazit Falke Rosenthal A-Team +++

Am 9. Spieltag der Bezirksoberliga gastierte unser A-Team beim Harzer DC in Goslar. Nachdem man den Beginn verschlief und mit 1:3 in Rückstand geriet, konnte man sich aufrappeln und verlor in der Folge kein weiteres Spiel mehr. Am Ende stand somit ein 9:3 Auswärtssieg zu Buche.

Dieses Ergebnis bedeutet gleichzeitig die Herbstmeisterschaft in der Bezirksoberliga. Nachdem man mit 2 Remis in die Saison startete, konnte man die 7 folgenden Spiele allesamt gewinnen.

Auszug der Tabelle:

1.) Falke Rosenthal 16 zu 2 Punkte
2.) Goln07 Uslar 14 zu 4 Punkte
3.) Geyer Gieboldehausen 13 zu 5 Punkte
4.) Hallendorf 12 zu 6 Punkte

Die Marschroute zur Rückrunde ist klar definiert. So möchten wir die neue Rolle des Gejagten annehmen und am liebsten auch in der Abschlusstabelle den einzigen Platz, der den Aufstieg in die Verbandsliga bedeutet, bekleiden.

Der Rückrundenauftakt wird jedoch eine Mammutaufgabe. So spielt man zuerst in Gieboldehausen, hat dann die Hallendorfer zu Gast und gastiert anschließend in Uslar.

Zum Einsatz kamen:

Daniel Pannwitz (9x)
Michael Schönheit (9x)
Oliver Sablin (9x)
Pedda Biallas (8x)
Marko Aschemann (1x)

+++ Halbserienfazit Falke Rosenthal C-Team +++

Am letzten Spieltag der Hinrunde konnte das neu gegründete C-Team um Kapitän Lukas Glatzel einen ungefährdeten 8:4 Sieg einfahren. Nachdem man bereits 7:1 führte, ließ man es bei sympathischen Gastgebern in Wolfenbüttel-Bornum etwas abreißen.

Man konnte somit die Hinserie versöhnlich abschließen und belegt nun mit 3 Siegen und 6 Niederlagen den 6. Platz in der 10er-Staffel der Kreisliga 4.

Das Ziel ist weiterhin der Klassenerhalt. So trennen Platz 5 lediglich 4 Punkte zu Platz 10.

Zum Einsatz kamen:

Lukas Glatzel (9x)
Niklas Wiegmann (8x)
Jonas Glatzel (6x)
Lennart Schmidt (5x)
Marcel Brünig (4x)
Achim Glatzel (3x)
Nancy Langer (3x)
Manuel Bollak (3x)

Quelle: fb.com/falkerosenthalsteeldart

Anm. der Redaktion: Das B-Team hat noch ein Nachholspiel am 20.12. Bericht wird folgen