Empor Steelers B: Mit Madhouse Check zum Sieg

Liebe Dartfreunde, am gestrigen Samstag hatte unsere B-Mannschaft ein Nachholspiel vom 11. Spieltag. Zu Gast in unserer gut besuchten Arena war die B-Mannschaft des DC Tobis aus Salzgitter. Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Dieses war auch nicht anders zu erwarten, hatte man ja den Tabellenvierten zu Gast. Nun zum Spielgeschehen, nach den ersten 4 Einzeln stand es 2:2, die ersten beiden Doppel konnten wir für uns entscheiden. Hierbei ist besonders der Kampfgeist von William und Carsten zu erwähnen, welche in ihrem Doppel ein 0:2 Rückstand in einen Sieg drehen konnten. Also lag man zur Halbzeit mit 4%2 in Führung. Wir wussten aber, dass es noch ein hartes Stück Arbeit werden würde den Sieg einzufahren. In den nächsten 4 Einzeln war der Gegner stärker und so konnten sie 3 von 4 gewinnen, also stand es vor den letzten beiden Doppeln 5:5. Jetzt kam es auf die Nerven an. Man merkte beiden Teams die Drucksituation an. Nachdem Matthias(Highscore 162) und Steffen (checkte 116)ihr Spiel mit 3:2 gewonnen hatten war der Punkt sicher. Das andere Spiel bestritten Bodo und Sandro für uns. Am Ende konnte Sandro mit Madhouse zum viel umjubelten 3:1 Sieg checken. Der Endstand war 7:5 (26:22) für uns. Good Darts