DSC Gitter mit wichtigem Erfolg beim DC Hallendorf – E

Am vergangenen Samstag ging es zum Salgitterderby nach Hallendorf. Gegner war die E-Mannschaft des DC Hallendorf. Beide Teams hatten vor dem Spiel vier Siege und zwei Niederlagen zu verbuchen.
Im Kader beim DSC waren Patrick, Hiebsch, Buko, Schmanti, Erik und Schreiner. Auf Grund der Tabellensituation war ein spannendes Spiel zu erwarten.

In den ersten Einzeln sah man, dass der DSC auf Wiedergutmachung der vergangenen zwei Spieltage setzte. Patrick, Buko und Schmanti gewannen ihre Einzel jeweils mit 3:0, 3:1 und 3:1 Legs.
Lediglich Sebastian konnte sich im Decider nicht durchsetzen und verlor mit 2:3. Trotzdem hatte man vor den Doppeln eine wichtige 2-Set Führung zu verbuchen.
Buko und Schmanti fanden im Doppel nicht in ihr Spiel und verloren deutlich mit 0:3. Auch im zweiten Doppel ging es in den Decider, diesmal mit dem besseren Ende für den DSC. Patrick und Sebastian konnten das Doppel mit 3:2 für sich entscheiden. Mit einem Zwischenstand von 4:2 Sets ging es in die „Halbzeit“.

Hiebsch musste in seinem zweiten Einzel wieder durchs Entscheidungsleg. Er bewies Nervenstärke und konnte das Einzel mit 3:2 gewinnen. Damit auch der erste Einzelsieg für Newborn!
Buko und Patrick mussten sich deutlich mit 0:3 geschlagen geben. Das letzte Einzel entschied Schmanti mit 3:0 für sich, damit war das Unentschieden sicher!
Leider konnten Hiebsch und Erik im Doppel nicht überzeugen, das Match ging mit 1:3 an den DC Hallendorf.
Im letzten Doppel konnte es dann nicht spannender werden. Schmanti und Schreiner spielten stark auf, mussten aber trotzdem wieder einmal durch den Decider. Nach dem vergebenen Matchdart von Hallendorf machte Schmanti es besser und checkte über die D11 zum Derbysieg!

Was für ein spannendes Match, auf einem sehr hohen Niveau. Letztendlich kam es in vier Partien zum Decider. Davon konnte der DSC drei für sich entscheiden. Auf dem Papier steht also ein Sieg mit 7:5 Sets und 24:23 Legs. Eine starke Leistung aller Spieler!
Wir bedanken uns bei einem fairen Gastgeber für die angenehme Atmosphäre und wünschen weiterhin viel Erfolg in der Liga.

Am 01.12. um 16 Uhr empfängt der DSC mit den Heißen Dübeln Immendorf die nächste Salzgitter Mannschaft im Gitter Sportheim.

#derbysieger
#auswärtssiegesindschön
#newbornserstereinzelsieg
#schmantmannmachts
#nurderdsc

 

Quelle: facebook.com/dsc.gitter