Drei Siege im Derby für den DC Geyer Gieboldehausen

Am vergangenen Wochenende begann die Rückrunde der Saison und drei Teams waren im Einsatz. Das A-Team hatte ihr Spiel verlegt und so spielten nur die anderen drei Teams wie zum Saisonauftakt gegen die Nachbarn aus Mingerode.

Am Freitag spielten zeitgleich in Mingerode das C- und D-Team. Im Kreisligaduell konnte das D-Team sich am Ende mit 9:3 Sets und 30:19 Legs gegen DC Mingerode C durchsetzen und damit wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg sammeln. Mit aktuell nun 6 Punkten Vorsprung auf den Tabellenletzten, sollte bei normalem Saisonverlauf nicht mehr viel anbrennen.

Das C-Team spielte in der Bezirksklasse 1 gegen das B-Team aus Mingerode und reiste als Tabellenführer und klarer Favorit an. Dieser Stellung wurde man auch mehr als  gerecht und gab bis zur Halbzeit des Spiels lediglich ein Leg ab. Am Ende sprang ein deutlicher 11:1 und 34:9 Sieg heraus. Roland Beuershausen konnte ein 120er High Finish erzielen und Miroslaw Pajak warf 1 x 171

Den Abschluss am Samstag bildete das Spiel des B-Teams in der Bezirksliga 1 zu Hause gegen das A-Team aus Mingerode. Nach ausgeglichenem Start konnte man die beiden ersten Doppel zur 4:2 Halbzeitführung gewinnen. Die restlichen sechs Spiele wurden dann geteilt sodass am Ende ein 7:5 und 26:20 für das B-Team feststand. Mike Biermann erzielte dabei 1 x 180 und auf Seiten von Mingerode konnte Carsten Goldmann ein 108er High Finish verbuchen.

Am kommenden Wochenende sind dann wieder alle Teams im Einsatz. Zuschauer sind ab 16.00 Uhr gerne zu den Spielen gesehen.