DC Hallendorf E bisher mit ausgeglichener Bilanz

Moin Dartfreunde,

hier ein Lebenszeichen von uns.
Mittlerweile haben wir den dritten Spieltag in der Kreisklasse 2 absolviert und unser Auftritt Vierer-Team-Cup ist auch gelaufen.
Aber der Reihe nach:

Rückblick:

In unserem ersten Saisonspiel trafen wir auf die Unicorns Rocklum.
Die Partie war recht ausgeglichen und ging somit Unentschieden aus.
Als Special konnte Kevin eine 180 für sich verbuchen.

Das zweite Spiel bestritten wir dann beim SC Gitter.
Diese Mannschaft kannten wir bereits aus der Vorsaison. Leider lief an diesem Tag aber mal gar nichts für uns Zusammen.
Gitter holte schnell das siebte Spiel und wir konnten nur noch Ergebniskosmetik betreiben. Somit ging das Spiel verdient mit 8:4 an Gitter.
Danny war hier eine 180 und es gelang Ihm ein 117 HF.

Im zweiten Heimspiel der Saison standen wir unter leichtem Druck.
Bodenburg hatte bis dahin 2 Niederlage auf dem Konto und wir wollten unbedingt die Punkte in Hallendorf lassen.
Auch in diesem Spiel konnten wir uns nicht absetzten so das die Partie erst in den abschließenden Doppel entschieden wurde.
Ergebnis 7:5 für den DC Hallendorf.
Kevin machte es seinem Bruder nach und spielte ein 117 HF.
Auch Mike gelang sein erstes Special der Kariere 156 HS. (Urkunde !)

Jetzt zu unserem Ausflug im Vierer-Cup. Uns wurde das Team 1 vom BTSV Eintracht Braunschweig zugelost.
Die Vermutung lag nahe das dies ein extrem knappes Spiel wird.
So kam es dann auch .
Das Spiel ging mit 12:0 (36:2) an den BTSV.
Trotz des klaren Ergebnisses hat es echt Spaß gemacht und es war für uns sehr interessant gegen Spieler einer höheren Klasse zu spielen.
Die Legs holten Björn und Mike und Björn konnte an diesem Tag das einzige ! Special, mit einer 180, für sich verbuchen.
Damit können wir und jetzt voll und ganz auf die Liga konzentrieren.

Ausblick:

Am Sonntag den 6.10.2019 spielen wir um 15:00 Uhr in Osterwieck gegen die O-Town Bulls.
Dieser Verein ist neu gegründet und hat großes vor.
Mit 2 Mannschaften 21 Mitgliedern und einer 7 Board Anlage ist der Verein Top aufgestellt.
Auch der Saisonverlauf ist bisher recht erfolgreich.
Es konnten Unentschieden gegen Dungelbeck und den No Limits geholt werden, und Immendorf wurde klar geschlagen. Die Bulls befinden sich zur Zeit auf dem dritten Tabellenplatz und wollen sicherlich ein Heimsieg einfahren.

Bei uns gibt es ein Comeback. Marcel wir nun sein erstes Saisonspiel bestreiten. Die Hoffnungen liegen auf Ihm . Ansonsten gilt es für uns unser Spiel weiter zu verbessern, konzentrierter in die Partie zu kommen und die, sich ergebenen, Chancen zu nutzen.

Bis dahin ordentlich trainieren.

Gruß

Euer Mr. Zero

Quelle: www.facebook.com/DCHallendorfE