Bodenstedt unterliegt dem DSC Gitter im Testspiel

Man gut, dass heute kein Ligaspiel war….

Um kurz nach 14h sind wir in einem abgeänderten Modus in unser Testspiel gegen den DSC Gitter gestartet. 20 Spiele, davon 4 Doppelpartien haben wir insgesamt bestritten. Wir wollten ja auch etwas vom Tag haben.

Die ersten vier Einzel haben wir uns noch geteilt, danach hat der Gegner seine Qualitäten gezeigt und den zweiten Durchgang zu Null gewonnen.
Die folgenden Doppel wurden wieder gerecht aufgeteilt.

In Abschnitt zwei kamen wir insgesamt besser ins Spiel und nutzen auch mal das Checkpech des Gegners.
Allerdings hat es für einen Gesamtsieg nicht mehr gereicht.

Am Ende mussten wir uns, trotz mehr gewonnener Legs( 39:37), dem DSC Gitter mit 9:11 geschlagen geben.

Susi haben wir – obligatorisch- noch den “Super Unlucky Pokal” verliehen. Soviel Pech beim checken kann man schon gar nicht mehr haben, der Draht und Susi werden hoffentlich bald getrennte wege gehen.

Specials (alle TSV):
René 180 1x
Maris 180 2x
Daniel 100 “HF”+ 114 HF
Susi 170 + 117 HF “beide am Draht”

Wir bedanken und beim DSC Gitter für einen sau lustigen Dart Tag und wünschen euch in eurer Liga alles Gute. Das Rückspiel folgt..

Eure Darter vom TSV Bodenstedt

Quelle: facebook.com/TSVBodenstedtDarts