Bodenstedt holt wichtige Punkte gegen Westerode

Westerode kommt zu spät ins Spiel, macht es aber noch einmal spannend

Gestern schickten wir Susi, René, Michele und Micha nach Westerode um dort den 13. Spieltag zu bestreiten. Sven und Daniel fuhren unterstützend mit.

Nach freundlicher Begrüßung und ein wenig Smalltalk ging man pünktlich um 15 Uhr an die Boards.
Michele wollte lediglich in einem Leg nicht checken und besiegte Kalle mit 3:1. René tat sich gegen Anke schwer und konnte gegen ihre Treffsicherheit auf den Doppeln nicht viel beschicken und verlor am Ende 1:3.
Da Fabian nicht zu seinem Spiel fand, konnte unser Micha einen 3:1 Sieg einfahren. Susi kämpfte sich gegen David bis in den Decider, dort lag sie zwar über 100 Punkte zurück, nutze aber am Ende das Checkpech von David zum Sieg.
Micha und Rene brachten ihr Doppel gegen Anke und Kalle zu Null durch. Michele und Susi mussten sich im Decider Fabian und David geschlagen geben.
So ging man mit einer 4:2 Führung in die zweite Hälfte.

René und Michele brachten die folgenden Einzel mit jeweils 3:1 durch und sicherten uns somit das Unentschieden.
6:2 aus unserer Sicht. Doch die Westeröder gaben nicht nach und drehten nochmal auf.
Susanne verlor im Anschluß gegen Fabian glatt mit 0:3. Micha “verspielte” eine 2:0 Führung gegen David und musste den Decider auch noch abgeben.
Somit mussten wir eines der beiden Doppel gewinnen um den sicheren Sieg mit nach Hause zu nehmen.
Fabian/ David machten kurzen Prozess mit Micha /René und schickten diese in einem guten Spiel schnell mit 3:0 nach Hause.. 6:5.
Am Board nebenan wuchs nun auf beiden Seiten der Druck. Denn nun war es an Michele und Susi gelegen unseren Sieg nach Hause zu bringen. Und Anke und Kalle konnten mit einem Sieg noch das Unentschieden für Westerode sichern.
Der Score brach auf beiden Seiten etwas ein, wir konnten uns aber schneller befreien und trafen wieder vermehrt die Tripple. Am Ende brachte Susi ihren Dart in der D10 zum 3:1 und somit zum Gesamtsieg unter.

Endergebnis: DC Westerode vs TSV Bodenstedt Darts 5:7 (22:26)
Specials: Michele 17 LD.

Wir hoffen ihr habt den Geburtstag eures Teamcaptain dennoch ein wenig feiern können und vergebt uns, dass wir keine Punkte als Geschenk dagelassen haben

Weiterhin wünschen wir eurem vom Pech verfolgten Spieler Maikel eine schnelle Genesung.

Allen einen schönen Sonntag und allzeit Good Darts
Eure Darter vom TSV Bodenstedt