8 Specials im KK2 Spiel zwischen Hallendorf E und dem DSC Gitter A

+++ A-Team belohnt sich mit Auswärtssieg +++

Vergangenen Samstag startete endlich die Rückrunde für unsere A-Mannschaft. Unser Team musste zum DC Hallendorf E reisen. Der DSC war gewarnt, der 6. Platz der Hallendorfer spiegelt in keinster Art und Weise das Niveau der Truppe wieder. Die E-Mannschaft des DC Hallendorf ist mit Sicherheit in der Lage jede Mannschaft der Kreisklasse 2 zu schlagen.

Ans Oche für den DSC traten Kevin, Eugen, Koenig, Duda und Patze. Hoch konzentriert und voll motiviert ging es in die ersten Einzel des Spieles.
Kevin verlor trotz einer guten Leistung sein Einzel. Eugen nagelte nicht nur eine 180 ins Board sondern bezwang auch seinen sehr starken Gegner mit 3:2 Legs. Nun starteten Duda und Patze mit ihren Einzeln. Beide entschieden die sehr guten Partien für sich und sicherten unserem A-Team damit eine 3:1 Führung in den Sets vor den ersten Doppeln.
Jetzt wollten wir natürlich gleich nachlegen. Leider bewiesen die Hallendorf abermals, dass sie mehr als gute Darts ins Board werfen können. Unsere Doppel mussten wir beide abgeben. Mit einem gerechten Unentschieden ging es nun in die 2. Hälfte des Matches.

Für Eugen wurde nun Koenig eingewechselt. Leichte Startschwierigkeiten sorgten für eine Niederlage im Einzel. Kevin machte es nun besser als im ersten Einzel und konnte das Spiel für sich entscheiden. Nun ging es in die heiße Phase des Matches. Durch das zwischenzeitliche 4:4 in den Sets war immer noch alles möglich. Mit wichtigen Siegen in den Einzeln konnten Duda und Patze die Tür zum Auswärtssieg aufstoßen. Duda unterstrich seine Leistung gleich noch mit einer 180. Vor den letzten Doppeln hatte man jetzt die sehr gute Ausgangsposition einer 6:4 Führung in den Sets.
In den letzten Doppeln unterstrich unser A-Team die starke Leistung und belohnte sich mit 2 Siegen.
Damit kamen wir letztendlich auf ein sehr erfreuliches Resultat von 8:4 Sets und 28:21 Legs.
Wir bedanken uns auf diesem Wege nochmal beim DC Hallendorf E für dieses geile Match und die super Gastfreundschaft. Wir wünschen euch noch viel Erfolg im Rest der Saison, wir hoffen dass ihr noch ein paar Plätze in der Tabelle gut macht!

Am kommenden Sonntag will unsere A-Mannschaft nachlegen. Zum Nachholspiel empfängt man die Red Dragons aus Dungelbeck. Wieder eine starke Mannschaft die uns alles abverlangen wird.

#nurderdsc

Quelle: fb.com/dscgitter