3:9 – 26 Magic Darts – B verliert gegen Abbesbüttel – B

Zum Abschluss des Jahres begrüßte das B-Team den SV Abbesbüttel im Leiferder Schützenhaus. Den Anfang um 14 Uhr machten Thorsten gegen Ingo und Fabian gegen Katja. Beide zeigten sich in guter Form, verloren jedoch Knapp. Thorsten mit 1:3 und Fabian im Decider. Zu den nächsten Einzeln traten Alex gegen Conny und unser Kapitän Niklas gegen Max an. Beide zeigten Ihre Leistung nicht und verloren mit 0:3. Ohne Punkt ging es in die ersten Doppel. Auch Simon und Thorsten konnten dies erstmal nicht ändern und verloren mit 1:3. Niklas und Fabian zeigten sich jedoch verbessert und holten, dank eines 3:0-Erfolges, unseren ersten Punkt. Die Hoffnung auf ein Unentschieden gegen stark aufspielende Abbesbütteler endete jedoch abrupt. Sowohl Simon (gegen Katja) als auch Fabian (gegen Maxi) mussten eine 0:3-Niederlage hinnehmen und es stand 1:7.

In den nächsten Spielen ging es also um nichts mehr. Während Alex auch wieder mit 1:3 gegen Max verlor, sicherte Niklas unseren zweiten Punkt. Er gewann 3:0 gegen Conny.

In den letzten Doppeln wollten wir eine zweistellige Niederlage vermeiden. Während Niklas und Alex kein gutes Spiel zeigten und verloren konnten Simon und Thorsten einen dritten Punkt holen. Sie gewannen 3:0 gegen Ingo und Max.

Wir brauchen also in der Rückrunde jeden Punkt um die Klasse zu halten, es bleibt spannend bis zum letzten Spieltag!

Good Darts, euer B-Team.