26 Magic Darts – B unterliegt Didderse knapp

Am 27.10. machte sich unser B-Team mit fünf Mann auf nach Didderse um sich für das zuvor deutlich verlorene Spiel bei dem Nachbarn aus Rüningen, dem BTSV Eintracht – C, zu rehabilitieren.

Die ersten Einzel durften Thorsten und Simon bestreiten. Während Thorsten sich trotz eines starken Spiels gegen Jürgen mit 1:3 geschlagen geben musste, zeigte sich Simon von seiner besten Seite und bezwang Kay mit 3:0. Die zweiten Einzel bestritten Niklas und Alex. Beide zeigten ein souveränes Spiel. Niklas gewann 3:0 gegen Rollo, der einfach Probleme auf den Doppeln hatte, Alex schlug Jens mit ebenfalls 3:0.

Nun zu den ersten beiden Doppeln. Jürgen und Rollo spielten zusammen sehr starke Doppel und bezwangen Timon und Thorsten mit 3:0. Alex und Niklas spielten sich gegen Jens und Kay eine 2:0-Führung heraus, verloren danach aber den Faden. Erst im Decider konnten sie den Sieg in diesem Spiel eintüten.

Wir führten also 4:2 zur Hälfte und damit ging es in die letzten 4 Einzel. Sowohl Simon als auch Timon mussten sich gegen Jürgen und Kay 1:3 geschlagen geben. Alex verlor 0:3 gegen Rollo, der ein überzeugendes Spiel ablieferte. Doch Niklas stellte das 5:5 her indem er Jens 3:2 bezwang, obwohl er zwischenzeitlich 0:2 hinten lag. Niklas steht damit auch nach dem sechsten Spieltag ohne ein verlorenes Einzel da.

Die letzten beiden Doppel sollten also alles entscheiden. Niklas und Simon verloren gegen Rollo und Jürgen mit 1:3 und auch Thorsten und Timon mussten sich Jens und Kay mit 1:3 geschlagen geben. So mussten wir also mit einer knappen, aber nicht unverdienten 5:7-Niederlage im Gepäck die Heimreise nach Leiferde antreten.

Unser nächstes Spiel wird wieder ein Doubleheader im Schützentempel Leiferde. Wir spielen um 14:00 Uhr gegen Adersheim und das A-Team empfängt um 19:00 Uhr Lumberjacks H.

Bis dahin, Good Darts!

 

Quelle: www.sv-leiferde-bs.de