26 Magic Darts – B erkämpft zwei Punkte gegen DC Black Bulls – B

Am Samstag dem 26.01.2019 trat das B-Team unserer 26 Magic Darts zur Auswärtsreise nach Ohrum, zu den Black Bulls, an. Es sollte mit das spannendste Spiel in der Geschichte des B-Teams werden.

Zu den ersten Einzeln traten Thorsten gegen Curd und Simon gegen Tom an. Curd zeigte gleich, dass er ein guter Dartspieler ist und bezwang Thorsten 3:0. Tom machte auf Seiten der Hausherren sein erstes Spiel und gewann auch gleich sein erstes Leg, Chapeau Tom. Jedoch konnte Simon das Match mit 3:1 für sich entscheiden. Alex und Niklas sollten als nächstes ran. Während Niklas gegen Fabi, der ebenfalls sein erstes Spiel machte, nix anbrennen lies und mit 3:0 gewinnen konnte, hatte Alex Pech auf den Doppeln und verlor unglücklich mit 1:3.

Es stand zu den ersten Doppeln also 2:2 und genau so sollte es auch weiter gehen. Curd und Axel spielten ein gutes Doppel gegen Thorsten und Fabian (unseren Fabian, es gab zwei an diesem Tag) und gewannen mit 3:0. Niklas und Simon bezwangen Fabi und Tom mit 3:1.

Ab jetzt ging es heiß her – Stichwort: Decider!

Simon verlor nach einem starkem Spiel im Decider gegen Curd, Fabian machte es im Decider besser und bezwang Tom. Niklas, gegen Axel, und auch Alex, gegen Fabi, konnten beide ihre Spiele im Decider gewinnen und zum ersten mal führte an diesem Tag eine Mannschaft – und das waren wir.

Zum ersten Doppel traten Thorsten und Fabian an, und diesmal ging ein Decider verloren. Sie unterlagen Tom und Fabi mit 3:2. Niklas und Alex konnten also den Sieg eintüten. Wiedermal stand es 2:2 nach Legs und Niklas und Alex standen bei 76 Rest. Niklas ist dran, Tripple 20 und … Doppel 16. Um Fabian zu zitieren: „um Schamhaaresbreite“. Auch der Gegner traf sein Doppel nicht und so konnte Alex, der einen Tag vorher Geburtstag hatte, nochmal ran. Tripple 20 und … Doppel 8! Den Sieg im letzten Leg klar gemacht!

Auch die Gastgeber gratulierten nach der knappen Niederlage fair und es wurde noch das ein oder andere Getränk zu sich genommen. Um den schönen Tag zu krönen wurde auch das obligatorische Bierleg gewonnen was für den größten Jubel des Tages sorgte.

Wir bedanken uns bei dem Gastgeber, es hat sehr viel Spaß gemacht und ein weiteres Spiel gegen euch wäre noch ein Grund mehr um für den Klassenerhalt zu kämpfen. Bereits am nächsten Samstag wartet mit Shamrock der nächste schwere Gegner!

Bis dahin, Good Darts, euer B-Team!